Herzlich Willkommen im Ferienhaus „Tambari“ am Barther Bodden

├ľstlich der Vinetastadt Barth– fernab vom touristischen Gewimmel auf dem Dar├č, die Sandstr├Ąnde jedoch zum Greifen nah, finden Sie Neu Bartelshagen. Es ist ein idealer Ausgangspunkt f├╝r Ausfl├╝ge auf den Dar├č, die Inseln R├╝gen und Hiddensee. Sie erreichen den kleinen Ort am Barther Bodden von Stralsund und Barth kommend ├╝ber schattigen Alleen. Dort bietet, am Rande des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, der kleine Ort, Ruhe und Entspannung f├╝r erholungshungrige Naturliebhaber. Es ist ein Paradies f├╝r alle, die abseits vom Urlaubertreiben und hektischem Gewimmel einen Ort zum „Weitblicken“ und „Seele baumeln lassen“ suchen.

Dort steht unser Ferienhaus Tambari. Es wurde aus Holz in moderner, energieeffizienter und an die Landschaft angepasster Bauweise im Fr├╝hjahr 2011 errichtet. Auf dem reichlich 2500 m┬▓ gro├čen Grundst├╝ck finden Sie gr├╝nen Raum und Stille in freier Natur mit Blick ├╝ber Wiesen direkt auf den Bodden. Das Haus empf├Ąngt Sie mit allen Annehmlichkeiten f├╝r einen erholsamen Urlaub in jeder Jahreszeit und soll Sie zum Leben im Freien einladen. So k├Ânnen Sie aus dem von Licht durchflutetem Wohnzimmer direkt auf eine gro├če Holzterrasse treten und haben von dort einen freien Blick auf den nahe liegenden Bodden. In ein paar Gehminuten erreichen Sie diesen schilfums├Ąumten Teil des Boddenufers und finden dort eine kleine Badestelle und Bootsanlegestelle.

Entlang des Boddens k├Ânnen Sie auf dem Deich auf einem Radweg, in westlicher Richtung direkt auf die Halbinsel Fischland/Dar├č, mit den bekannten Badeorten Zingst, Prerow und Wieck fahren. In ├Âstlicher Richtung gelangen Sie auf dem Radweg in einigen Kilometern in die beschauliche Hansestadt Stralsund. Auch mit dem Auto erreichen Sie in wenigen Minuten die Ostseestr├Ąnde der benachbarten Badeorte Zingst und Prerow.

Haus und Garten bieten im Herbst und im Fr├╝hjahr die M├Âglichkeit die Z├╝ge der Kraniche und Wildg├Ąnse zu beobachten, die auf dem Weg zu ihren Nistpl├Ątzen in Skandinavien oder zur ├ťberwinterung nach Spanien bzw. Afrika unterwegs sind. Ein einmaliges Naturschauspiel! Das Kranich-Informationszentrum in Gro├č Mohrdorf finden Sie einen Steinwurf vom Haus entfernt und dort finden Sie alle Informtionen ├╝ber die Zugv├Âgel.

mehr erfahren